Sofern es sich um Kranzspenden anlässlich verstorbener Kunden oder Arbeitnehmer handelt, können die Aufwendungen dafür abzogen werden.